Kissen & Kissenhüllen

Ob mit bequemen Kissen auf dem Sofa oder mit stilvollen Kissenhüllen für Dekokissen. Durch zeitlose Designs und natürliche Materialien schenken unsere Kissen jedem Raum Farbe, Struktur und ein wohnliches Ambiente.

 

Filter: 246 Produkte ×
Filter: 246 Produkte

KISSEN – PERFEKTE ACCESSOIRES FÜR IHR ZUHAUSE

In jedem Zuhause lassen sich einige Kissen finden. Auf der Couch, auf dem Sessel oder im Bett, oder auf einem Stuhl oder einer Bank an der Garderobe. Denn Kissen sind nicht nur ein dekoratives Wohnaccessoire, sondern auch ein praktisches Hilfsmittel und ein treuer Begleiter in unserem täglichen Leben zuhause. Beim Sitzen dienen Dekokissen als weiche Fläche zum Anlehnen. So schenken sie Komfort und machen Ihr Zuhause gemütlich und behaglich. Aber Kissen sind auch als Deko-Element im Raum zu bewerten, schließlich bleiben sie nicht unsichtbar und mit den richtigen Designs können Sie Ihre Kissen entweder als Hingucker oder zeitlose Klassiker in Ihrem Zuhause inszenieren. Kissenhüllen gibt es in unzähligen Formaten, Formen, Farben und Größen, sowie Designs. Welche Kissen oder Dekokissen Sie in Ihrem Zuhause platzieren und miteinander kombinieren möchten, ist also ganz Ihrem persönlichen Geschmack überlassen.

DIE VIELFALT VON DEKOKISSEN

Dekokissen und Zierkissen sind in mannigfaltigen schönen Designs und Farben erhältlich. Auch viele verschiedene Formate und Größen an Kissen und Kissenhüllen können Sie bei URBANARA bestellen.

KISSEN IN VERSCHIEDENEN FARBEN

Unabhängig davon wie Ihr persönlicher Einrichtungsstil aussieht, in der Regel können Sie aus einer weiten Farbpalette aussuchen, welche Sorte Dekokissen am besten in Ihr Zuhause passt. Nicht nur Ihr genereller persönlicher Stil, auch die Lust an einer neuen Saison, zum Beispiel beim Wechsel von Winter zu Frühling, oder von Sommer zu Herbst, kann Einfluss darauf haben, was für Kissenhüllen Ihnen intuitiv zusagen. Zum Frühling und Sommer sind Dekokissen in hellen, frischen Farben beliebt. Kissen in Senfgelb, oder kräftigem Papaya, Rot oder frischem Grün lassen sich zum Sommer perfekt mit Dekokissen in Weiß & Naturtönen wie Sand, oder Graubraun kombinieren. Meist sind die Arrangements und Designs was Kissen angeht im Frühling davon geprägt, zuhause gleichsam eine Portion Urlaub zu imitieren. Entweder mit Kissen-Kombinationen in betont kühlen Looks oder mit Kissen-Styles im Strand-Feeling. In den kühleren Monaten indes, sind häufig Dekokissen in Waldfarben, dunklems Blau und tiefem Rot oder Aubergine-Tönen beliebt. Beige, Schwarz, Weiß, Anthrazit, Sand oder Eierschale und Naturweiß sind Farben die sich durch Kissen das ganze Jahr hindurch problemlos in jeden Einrichtungsstil einfügen lassen. Man kann diese Farben gleichsam die Basics der Interior-Farben bezeichnen und Kissen in diesen Farben sind auch Allrounder in Ihrem Interieur-Style zu sehen. Vor allem für Räume im beliebten Skandi-Stil sind diese Kissen-Farben gern gesehen. Dekokissen gibt es jedoch nicht nur in allen möglichen Farben, es gibt auch verschiedenste Größen zur Auswahl.

DEKOKISSEN IN VERSCHIEDENEN GRÖSSEN

Bei URBANARA können Sie Kissenhüllen in den Größen 40x40 cm, 45x45 cm, 50x50 cm, 80x80 cm, 30x80 cm und Nackenrollen in 50x17 cm bestellen. Welche Größe an Dekokissen Ihnen am meisten zusagt und für den Zweck, der Ihnen vorschwebt, am besten geeignet ist, entscheiden natürlich Sie selbst. Egal ob die Kissenhülle 40x40 cm groß ist, oder ob die Kissenhülle 50x50 cm groß ist, auf dem Sofa oder dem Bett ist es immer eine gute Idee, verschiedene Größen von Dekokissen zu kombinieren, um dem Kissen-Arrangement optisch mehr Tiefe und Dimension zu verleihen. Kissen in länglichen Formaten, wie beispielsweise 30 x 80 cm und Nackenrollen in 50 x 17 cm tragen viel zu diesem Effekt bei. Längliche Dekokissen und Nackenrollen dienen ganz ausgezeichnet als stilvolle Hingucker. Wer einen einheitlichen Look bevorzugt, kann selbstverständlich auch mehrere identische Kissen miteinander kombinieren. Es kommt wirklich auf Ihren Geschmack an. Ihrer Kreativität oder Ihrem Stil sind mit Kissen wirklich keinerlei Grenzen gesetzt.

DEKOKISSEN AUS VERSCHIEDENEN MATERIALIEN

Neben Farbe und Größe Ihrer Dekokissen, ist natürlich auch das Material der Kissenhülle als auch der Kissenfüllung relevant.

Baumwolle, Leinen, Wolle, Lammwolle oder Alpakawolle sind als Materialien für Kissenhüllen besonders erwähnenswert. Jedes dieser Materialien hat eine besondere Charakteristik und damit verbundene Vorteile im Bezug auf Kissen-Stoffe. Alle genannten Materialien sind zudem Naturfasern, sei es in pflanzlicher Form, oder von Tieren stammend. Dekokissen aus Naturfasern schenken Ihnen ganz besonders viel Wohlgefühl in Ihrem Zuhause. Der Unterschied zu synthetischen Fasern ist spürbar.

Kissen aus Baumwolle sind natürlich in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Die Webart und die Art des Baumwollgarns machen die Unterschiede im fertigen Kissen aus. Ob in Leinwandbindung als Canvas oder im Waffelpiqué mit Hoch-Tief-Struktur – Die Verarbeitungsmöglichkeiten für Baumwoll-Kissen sind vielfältig. Kissenhüllen aus Baumwolle werden von besonders vielen Menschen als extrem angenehm auf der Haut empfunden und sie sind sehr pflegeleicht. Meistens lassen sich Kissenhüllen aus Baumwolle bei 40 oder 60 Grad Celsius waschen und sind somit auch für den alltäglichen Gebrauch im Haushalt perfekt geeignet, nicht nur zur Deko. Kissenhüllen aus Baumwolle sind daher wirklich die erste Wahl für jede Person, die in einem Haushalt mit Haustieren oder Kindern lebt und wo letztlich Krümel, Flecken oder Tierhaare auf Kissen zum Alltag gehören.

Als weiteres Material für Kissen ist die Naturfaser Leinen zu erwähnen. Leinen wird aus der Flachs-Pflanze gewonnen und ist eine robuste Faser, die eine etwas gröbere Struktur aufweist. Die charakteristische Leinenstruktur wird auf Leinen-Kissen häufig in kleinen Knötchen und Knittern im Stoff sichtbar und verleiht Dekokissen aus Leinen einen natürlichen Charme und einen gelassenen, naturverbunden Touch. Leinen ist besonders temperaturausgleichend und kann viel Feuchtigkeit aufnehmen. Aus diesem Grund fühlt sich Kissenhüllen aus Leinen im Sommer auf der Haut kühlend an. Zum Beispiel auf dem Balkon und der Terrasse, wenn Sie im Freien in der Sonne lesen. Ein Kissen aus Leinen wird Ihnen und Ihrer Haut höchsten sommerlich leichten Komfort schenken.

Edel und luxuriös wirken indes Kissen aus Baumwollsamt. Die samtige, leicht schimmernde Oberfläche von Samtkissen zaubert immer einen Hauch Luxus in Ihr Zuhause und wirkt ganz besonders im Materialmix mit anderen Stoffstrukturen. Das einfallende Licht macht den Schimmer von Dekokissen aus Samt besonders schön, am besten Sie platzieren Ihre Samt-Kissen in der Nähe eines Fensters, um im Tageslicht die einzigartige und faszinierende Oberfläche der Kissenhülle im Spiel des Lichts bewundern zu können. Auch die Haptik von Samt ist extrem besonders. Anschmiegsam und einladend im Hautgefühl, werden Ihnen Samt-Kissen stets behagliche und gemütliche Wohlfühl-Momente in Ihrem Zuhause schenken.

Schurwolle ist neben den bereits erwähnten Materialien ein weiteres, das sich gut zur Herstellung von Kissenhüllen eignet. Je nachdem wie die Wolle verzwirnt und verwebt wurde, kann sich die Oberfläche des Dekokissens leicht unterschiedlich anfühlen. Allen Woll-Kissen gemeinsam ist jedoch, dass Sie tendenziell eher zum Winter passen, da Wolle eine wärmende Funktion hat. Schurwolle fühlt sich besonders griffig an, Lammwolle indes ist weicher zur Haut. Viele unserer Kissen aus Wolle stellen wir bei URBANARA passend zu Wolldecken in unserem Sortiment her, sodass Sie einen einheitlichen Look gestalten können, indem Sie Dekokissen und Decken aus derselben Kollektion und der selben Farbe miteinander kombinieren. Kissen aus Wolle sollten Sie primär in die Reinigung geben, Achten Sie bitte stets auf die Angaben auf dem Pflege-Etikett. Manche Personen reagieren auf Wolle allergisch. Diese sollten natürlich davon absehen, Woll-Kissen zu wählen.

Alpakawolle enthält kein Lanolin und somit sind Kissen aus Alpakawolle oder Baby-Alpakawolle ideal für Allergiker. Alpaka-Kissen sind angenehm weich zur Haut, wärmend, anschmiegsam und allergikerfreundlich, denn die Fasern von Alpaka sind extrem weich und fein. Je nach Verarbeitungsmethode können Dekokissen aus Alpaka elegant oder eher lässig und modern wirken. Mit einem Kissen aus Alpaka können Sie daher viele verschiedene Stile kreieren. Insbesondere dadurch, wie Sie Kissen aus Alpaka mit Kissen aus anderen Materialien kombinieren.

NEUE KISSEN – NEUER LOOK

Dekokissen sind der Schlüssel, wenn es darum geht die Tür von einem Look zum anderen schnell zu öffnen. Leicht handzuhaben, austauschbar und vielseitig: Kissen bieten so viele Facetten, die ein Umstyling eines Raums lostreten oder bereichern können.

DEKOKISSEN FÜRS WOHNZIMMER

Der Fakt, dass man mit Dekokissen prima dekorieren kann und auch die Atmosphäre eines Raumes im Nu verwandeln kann, ist das elementar Praktische und Schöne an der Vielfalt von Kissen & Kissenhüllen. Jeder Raum kann durch einen simplen Handgriff einen Hauch frische Farbe verliehen bekommen. Sie können mit Kissen fürs Wohnzimmer ein bestehendes Farbkonzept untermalen oder aber mit kräftigen Mustern gekonnt Akzente setzen. Insbesondere die Zierkissen und Dekokissen auf Ihrer Couch können Sie spielend leicht regelmäßig auswechseln, um je nach Saison, Jahreszeit oder Temperatur, einen neuen Look in den Raum zu bringen. Kissen in helleren Farbtöne wirken vor allem im Frühling und Sommer vitalisierend sowie belebend und schenken Ihrem Zuhause eine frische, luftige Erneuerung. Kissenhüllen in dunkleren, ruhigeren Tönen sind im Herbst und Winter beliebt. Sie können mit Kissen im Wohnzimmer anhand eines bestimmten Musters ein ganzes Einrichtungskonzept entwickeln. Schon seit Jahrzehnten sind Streifen ein Evergreen unter den Mustern, und je nach Farbe können gestreifte Dekokissen eher maritim, nordisch oder exotisch wirken. In puristische Stile fügen sich besonders Kissen mit modernen und geometrischen Prints ein. Kissen mit feinen floralen Mustern oder Blumenprints hingegen bringen eine liebliche Note ins Wohnzimmer. Kleine Details und Akzente an Dekokissen können für ein festlich und gehobenes Ambiente sorgen.

Mit der großen Bandbreite an Design.Möglichkeiten für Kissen und Dekokissen bleibt kein Wunsch offen und für jedes Wohnzimmer finden sich vielfältige passende Kissen. Für jeden Anlass werden Sie garantiert eine Vielfalt an passenden Kissenhüllen finden. Das Wohnzimmer ist jedoch nicht der einzige Raum, in dem sich Dekokissen als praktisches Element erweisen. Im Flur, im Gästezimmer und auch in der Küche, kann ein Kissen auf einem Stuhl oder einem Hocker sogleich echte Wohnlichkeit in den Raum bringen. Die Wirkung ist keinesfalls zu unterschätzen. Vor allem kleine nebensächliche Möbel, wie ein Badhocker oder eine Sitzbank in der Eingangsdiele werden mit dem passenden Kissen einen abgerundeten Look erhalten.

DEKOKISSEN FÜR SCHLAFZIMMER UND BETT

Einige nett arrangierte Kissen auf dem Bett können die Atmosphäre in Ihrem Schlafzimmer komplett verändern. Sorgen Sie mit den richtigen Dekokissen dafür, dass Ihr Schlafzimmer Sie jeden Tag einladend empfängt, und dass es für Sie ein Raum ist, in dem Sie sich vom Alltag lösen können und sich entspannen werden. Dabei kann Ihnen die richtige Auswahl an Kissenhüllen immens helfen, genau den Look zu erzielen, der bei Ihnen ein Gefühl von Erholung und Geborgenheit weckt.

Wichtig dabei ist es, neben den Kissen auch das Gesamtarrangement im Blick zu behalten. Sowohl Ihre Bettwäsche, als auch Ihre Tagesdecke sollten natürlich mit den gewählten Dekokissen in Harmonie stehen. Dabei ist es ratsam auf die Balance zu achten und nicht mit zu vielen Kissen zu dekorieren. Es gilt: Weniger ist mehr. Mit weißer oder grauer Bettwäsche als Basis, können Sie die Dekokissen durchaus mit farbigen Kissenhüllen beziehen.

Das Farbspektrum Ihrer Tagesdecke sollten die Kissen dabei nicht verlassen. Besitzt Ihre Tagesdecke ein Muster, ist es ratsam, die Dekokissen unifarben, also einfarbig zu beziehen. Sofern Ihre Tagesdecke einfarbig, oder nur sehr zurückhalten gemustert ist, können Sie auch kräftige gemusterte Kissen auf dem Bett platzieren. Wichtig ist immer die Gesamt-Balance im Auge zu behalten.

Allgemein als beruhigend und elegant gelten Kissen in dunklen Farbtönen wie beispielsweise Weinrot, Dunkelblau, Anthrazit und Dunkelgrün. Dekokissen in neutralen Farbtönen wie Beige Sand oder Eierschale bringen Ruhe ins Schlafzimmer. Falls Sie sich nur schwer für eine Farbe für Ihre Tagesdecke entscheiden können, die gut zu Ihren neuen Kissen passt, ist ein sanfter Ton wie Beige, Sand oder Eierschale bestimmt immer geeignet. Der beste Tipp ist: Nur eines von drei Elementen auf Ihrem Bett sollte gemustert sein, also entweder die Tagesdecke, oder die Bettwäsche oder aber die Kissen. Wenn Ihnen die Dekokissen, die Sie ausgesucht haben, vom Gesamteindruck her als Fokus am wichtigsten sind, ordnen Sie die Wahl Ihrer Bettwäsche und Tagesdecke der Entscheidung für Ihre Kissen unter. Sie können sich auch ein passendes Set aus Kissen & Tagesdecke zusammenstellen, die aus dem gleichen Stoff bestehen. Das sorgt für einen aufgeräumten und einheitlichen Eindruck.

KISSEN AUF VORHÄNGE ABSTIMMEN

Vorhänge sind ein nicht zu unterschätzendes Wohnaccessoire, das eine große Rolle in der Wirkung eines Raums übernimmt. Indem Sie Ihre Kissen im Wohnzimmer, Gästezimmer oder Schlafzimmer auf Ihre Vorhänge abstimmen, können Sie diesen Effekt gezielt aufgreifen. Wie ein stimmungsvoller Rahmen, finden die Textilien im Raum optisch zueinander. Dabei ist nicht unbedingt die Farbe oder das Muster als vereinender Faktor zu sehen. Auch das Material kann die Brücke zwischen den Kissen und Ihren Vorhängen schlagen. Falls Sie Vorhänge aus Samt aufgehängt haben, kann ein Samtkissen auf dem Sofa liegen, auch wenn es nicht die selben Farbe hat. Die Verbindung ist spürbar. Einfach ausprobieren.

KISSEN AUF TEPPICHE ABSTIMMEN

Jeder Raum, in dem sich sowohl ein Teppich und ein Sitzmöbel befinden, sollte unbedingt auch passende Dekokissen aufweisen. Die Farbe, das Material und das Muster des Teppichs, können Sie in den Kissen dekorativ aufgreifen. Falls der Teppich sandfarbene Elemente hat, und Ihr Sofa Dunkelgrün ist, verwenden Sie beispielsweise ein sandfarbenes und ein hellgrünes Kissen auf dem Sofa. So entsteht optisch eine neue Verbindung, Farbtöne auf dem Fußboden finden sich durch die Kissenhüllen auf einer höheren Ebene, auf dem Sofa wieder. Diese Ebenen schenken dem Raum Dimension und Wohnlichkeit. Wie auch bei den Vorhängen, kann diese Brücke auch durch das Material oder durch ein Muster geschlagen werden.

KISSEN – KISSENHÜLLE UND KISSENFÜLLUNG ALS EINHEIT

Ein Dekokissen wird erst zum Kissen, indem eine Kissenhülle mit einer Kissenfüllung gefüllt wird. Sofern Sie nicht ein bereits gefülltes Kissen erwerben, gilt es also sowohl für die Sorte Kissenhülle, als auch für die Sorte Kissenfüllung eine Entscheidung zu treffen, die Sie zufrieden stellt und Ihren Bedürfnissen entspricht. Sofern Sie noch Kissenfüllungen zuhause haben, kann es natürlich sein, dass Sie nur eine Kissenhülle benötigen, um ein vollständiges Kissen parat zu haben. Das praktische daran, dass Kissenhüllen und Kissenfüllungen erst zusammen als Einheit das Dekokissen ergeben, ist dass Sie je nach Lust und Laune Ihre Kissenhüllen auswechseln können, um ein neues Kissen zu haben, ohne von der Masse her viele Kissen anzuhäufen.

true